Katze im Regen

Geld ist nicht alles: Wie Sie sonst noch helfen können

Jeder kann auf vielfältige Weise seinen Teil zur Aktion 100 000 und Ulmer helft beitragen, dabei muss es sich nicht immer um Geldspenden handeln: Sachspenden, die aktive Mitarbeit in einer unserer Partnerorganisationen, die Teilhabe an Veranstaltungen oder das Organisieren und Durchführen von Spendenaktionen stellen Möglichkeiten dar, Gutes zu tun. So kam es beispielsweise zustande, dass Auszubildende ein Konzert im Roxy organisierten; Schüler Plätzchen backten, um diese aus dem Bauchladen heraus zu verkaufen; oder Experten im Autohaus über den perfekten Obstbaumschnitt informierten.

Manche Idee ist Gold wert und zahlt sich für das Aktionskonto und somit für Menschen in Not aus. Schwebt auch Ihnen etwas vor? Halten Sie mit Ihren Einfällen nicht lange hinter dem Berg, sondern greifen Sie zum Telefon oder melden Sie sich per – denn helfen rockt!

 

 

Veranstaltungen

Von November bis Februar finden jedes Jahr zahlreiche interessante Veranstaltungen statt, deren Erlöse ausnahmslos der Aktion 100 000 und Ulmer helft zugutekommen.

 

Werfen Sie doch einmal einen Blick in unseren Veranstaltungskalender, bestimmt ist auch für Sie das passende Event dabei! Schon Ihre bloße Anwesenheit hilft uns dabei, anderen zu helfen – denn nur durch viele Besucher kann die gewünschte Aufmerksamkeit erzielen werden, die unsere Veranstaltungen so erfolgreich und effektiv machen.

 

Darüber hinaus gibt es noch andere Wege, sich aktiv bei uns einzubringen. Gerne können Sie unsere Veranstaltungen auch tatkräftig unterstützen, indem Sie dem Organisationsteam unter die Arme greifen und mit anpacken, denn nach wie vor sind wir auf freiwillige Helfer und Hände angewiesen.

 

Auch eigene Ideen und Veranstaltungskonzepte sind jederzeit willkommen. Egal ob Dia-Abend oder Theateraufführung. Jeder kann etwas für das Aktionskonto und somit zur Gemeinschaft beitragen

 

 

Ehrenamtliches Engagement

Neben der Mithilfe bei Veranstaltungen gibt es unzählige Möglichkeiten sich ganzjährig ehrenamtlich zu engagieren. Sie können z.B. direkt bei einer der vielen sozialen Initiativen mitwirken, die wir jährlich unterstützen. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir helfen Ihnen gerne dabei, die für Sie passende Aufgabe zu finden.

Ehrenamtliches Engagement

 

 

Sachspenden

Vom funktionsfähigen Kühlschrank über den alten Schreibtisch aus der Jugendzeit und die nie benutzte Violine auf dem Dachboden bis hin zur antiken Nähmaschine von der Großmutter: Falls Sie etwas besitzen, das Sie gerne spenden möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Vor allem kurz vor der großen Benefizauktion im Dezember ist Nützliches und Schönes willkommen.

 

Im Kornhaus Ulm bringt die Auktionatorin Susanne Rothfuß Ihre Sachspenden in gewohnt unterhaltsamer Manier unter den Hammer und beschert damit nicht nur allen Anwesenden einen unvergesslichen Abend, sondern sorgt auch für ein Plus in der Aktionskasse.

Kontakt

Telefon: 0731 156-201
Unser Aktionsteam steht Ihnen bei Fragen zu Veranstaltungen, Auftritten, Mitmachaktionen Rede und Antwort.

Spenden & Lebendsfreude schenken

Die Aktion 100 000 und Ulmer helft schaut nicht weg, sondern hilft die Not in unserer Nachbarschaft zu lindern. Helfen Sie mit und unterstützen Sie mit Ihrer Geldspende soziale Initiativen oder besonders hilfsbedürftige Menschen in der Region. Wir können Ihnen versichern: Jeder Cent kommt an und schenkt Lebensfreude!

 

Unabhängig von unserem Aktionszeitraum kann das ganze Jahr über Geld gespendet werden, denn Leid kennt keine Fristen.

 

Das Besondere: Unser Verwaltungsaufwand ist gleich null, denn Mitarbeiter der SÜDWEST PRESSE und der Stadt Ulm werden für ihre Benefizarbeit freigestellt.

Familie

 

 

  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Paypal
Überweisung

Spenden Sie wie gewohnt per Überweisungsträger oder Online-Banking.

Volksbank Ulm-Biberach IBAN: DE4763 0500 0000 0010 0003
BIC: SOLADES1ULM

Empfänger:
SÜDWEST PRESSE Aktion 100 000
Betreff: Aktion 100 000 und Ulmer helft

Download Überweisungsträger Sparkasse Download Überweisungsträger Sparkasse
Volksbank Ulm-Biberach IBAN: DE7963 0901 0000 0236 4018
BIC: ULMVDE66XXX

Empfänger:
SÜDWEST PRESSE Aktion 100 000
Betreff: Aktion 100 000 und Ulmer helft

Download Überweisungsträger Volksbank Download Überweisungsträger Volksbank

Bankeinzug

Spenden Sie unkompliziert per Bankeinzug. Nach dem Ausfüllen dieses Formulars buchen wir den von Ihnen gewünschten Betrag direkt von Ihrem Konto ab. Empfänger: Aktion 100 000

Info Dauerspenden können jederzeit gekündigt werden.
SSL-Verschlüsselt Ihre Daten werden über unsere Internetseite sicher übermittelt.

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus.
Paypal

Spenden Sie ganz einfach online mit PayPal per Kreditkarte, Lastschrift oder giropay.

PayPal

Info Bitte beachten Sie: Bei einer Spende mit PayPal wird ein geringer Teil (1,9% des Betrags + 0,35 EUR) von PayPal als Gebühr eingezogen und kommt leider nicht der Aktion 100 000 zu Gute.

 

 

Hinweise

Ihre Spende ist steuerlich absetzbar! Bis EUR 200,- € gilt die abgestempelte Quittung oder der Kontoauszug als Spendenbescheinigung. Für Spenden über EUR 200,- € übersenden wir Ihnen eine Spendenbescheinigung, bitte vermerken Sie bei ihrer Spende ihren Namen sowie ihre komplette Adresse.

 

Bei Fragen zu Überweisungen oder Bareinzahlungen dürfen Sie sich gerne an unser Aktionsbüro wenden. Tel.: 0731 156-201

 

 

Sonnenblume

Vielen Dank!

Wir freuen uns sehr, dass Sie die Aktion 100 000 und Ulmer helft unterstützen.

Sie ermöglichen Bedürftigen und Menschen in Not damit nicht nur ein sorgenfreieres Leben, sondern geben diesen darüber hinaus das Gefühl der Anerkennung und Unterstützung. So finden auch Kinder aus finanziell schwachen Familien jedes Jahr ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum, denn rechtzeitig zu Heiligabend werden dank Ihres Beitrags rund 1.500 Familien und Alleinerziehende mit finanzieller Hilfe unterstützt. Auch Hospize, Mutter-Kind-Vereine und andere soziale Einrichtungen werden durch Ihre Hilfe gefördert, um nur wenige Beispiele zu nennen. Die Bandbreite unserer Leistungen ist groß und nur durch Ihr Engagement möglich.

Zu Beginn jeder neuen Spendenrunde erfahren Sie in der Südwest Presse und auf südwestpresse.de, was die Spenden bei diesen Menschen bewirkt haben.

 

 

Patenschaften

Egal ob Privatperson oder Firma, besonders großzügige Geldgeber können spezielle Patenschaften für einzelne Familien übernehmen oder ganz gezielt Projekte dauerhaft unterstützen.





Direkte Hilfe:
Machen Sie mit!

Die Aktion 100 000 und Ulmer helft unterstützt hilfsbedürftige Menschen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Denn auch hier in Ulm, Neu-Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und dem Landkreis Neu-Ulm gibt es Menschen die dringend unsere Hilfe benötigen. Machen Sie mit und schaffen Sie durch Ihr Engagement ein Klima der gegenseitigen Freude, Anerkennung und Dankbarkeit. Die Möglichkeiten sind vielfältig und unkompliziert – egal ob Geldspende oder tatkräftige Unterstützung bei einer unserer Benefizveranstaltungen – Jeder kann helfen!

 

 

Neuester Blogeintrag

Mittelaltermarkt vom 10.09 - 12.09 im Klosterhof Wiblingen

Lose kaufen im Aktion 100000-Zelt! Jedes Los gewinnt. Mit dem Erlös unterstützen wir eine notleidende Familie mit vier Kindern im Alb-Donau-Kreis.

 

 

Schirmherr Ulrich Becker

Ulrich Becker

Schirmherr und Chefredakteur der SÜDWEST PRESSE

„Diese Aktion zeigt immer wieder, welche solidarische Kraft in unserer Region steckt: Tausende engagieren sich, damit Menschen am Rande der Gesellschaft ein wenig Hoffnung schöpfen können. Es ist für mich eine Ehre, hier Schirmherr sein zu dürfen.“

 

Gunter Czisch

Schirmherr und Oberbürgermeister der Stadt Ulm

„Ich finde es großartig, wie viele Ulmerinnen und Ulmer jedes Jahr unter dem Motto ULMER HELFT mitmachen, um ihren Mitbürgern tatkräftig zu helfen, wo die Not am größten ist. Hier zeigt sich, was eine Bürgergesellschaft auszeichnet.“



 

              Video - Aktion 100 000