04.02.2019

1. Ulmer Gästeführertag am 23. Februar 2019

Die Ulmer Gästeführer stellen ihre Stadt vor. Führungen im Ulmer Münster, Rathaus, Schwörhaus, Schiefes Haus, Fischerviertel, Museum Ulm, Donau, Themen-, Sonder- und Kinderführungen.


Der einmalige Erwerb eines Bändchens zu 5€ berechtigt Sie, an beliebig vielen Führungen teilzunehmen. Kinder sind frei.

Mit Bändchen dürfen Sie auch das speziell für diese Aktion geltende Angebot des Stadthaus- Cafés am Münsterplatz im ersten Stock nutzen. Fragen Sie einfach dort nach.

Dauer des GF-Tags:       11:00 – 15:00 Uhr

Dauer der Führungen:   je ca. 20 Minuten

Start der Führung:        am jeweils angegebenen Treffpunkt (TP) laut Programm.

 Hier finden kommen Sie zum Programm inklusive Treffpunkte (TP)


Der Gästeführertag 2019 ist eine Veranstaltung der Gästeführerinnen und Gästeführer, in Zusammenarbeit mit der Ulm/Neu-Ulm- Touristik GmbH (UNT), der evangelischen Münstergemeinde, des Museum Ulm und des Hauses der Stadtgeschichte - Stadtarchiv Ulm.

Der Erlös kommt zu 100 % der “Aktion 100. 000 Ulmer helft“ zugute. Alle Akteure arbeiten unentgeltlich. Wir freuen uns über zusätzliche Spenden, um damit Menschen in Not unterstützen zu können.

 

Sie haben noch Fragen?

Gästeführertagbändel für 5.- EURO bei der Südwest Presse und der UNT im Stadthaus.
Info-Tel.: 0731 161 2831.


Es hat Ihnen gefallen? Sie haben Lust auf mehr?

Das Jahresprogramm mit den Führungsangeboten der UNT erhalten Sie in der Tourist Information im Stadthaus und unter www.stadtfuehrungen.ulm.de

Das Jahresprogramm der Münstergemeinde ist erhältlich ab März am Schriftenstand im Münster und unter www.ulmer-muenster.de

Informationen zum Museum Ulm finden Sie unter www.museumulm.de

Interessantes aus dem Haus der Stadtgeschichte – Stadtarchiv Ulm finden Sie unter www.stadtarchiv.ulm.de