Direkte Hilfe:
Machen Sie mit!

Die Aktion 100 000 und Ulmer helft unterstützt hilfsbedürftige Menschen in unserer unmittelbaren Nachbarschaft. Denn auch hier in Ulm, Neu-Ulm, dem Alb-Donau-Kreis und dem Landkreis Neu-Ulm gibt es Menschen die dringend unsere Hilfe benötigen. Machen Sie mit und schaffen Sie durch Ihr Engagement ein Klima der gegenseitigen Freude, Anerkennung und Dankbarkeit. Die Möglichkeiten sind vielfältig und unkompliziert – egal ob Geldspende oder tatkräftige Unterstützung bei einer unserer Benefizveranstaltungen – Jeder kann helfen!

 

 

Neuester Blogeintrag

Das Heeresmusikkorps Ulm hat eine neue Doppelspitze: Bammler und Koch dirigieren

Das Abschlusskonzert der Aktion 100 000 mit dem Heeresmusikkorps Ulm, dem Basel Tattoo Chor, dem Kanti-Chor Chur und der Friedensmesse "The Armed Man" von Karl Jenkins findet am Sonntag, den 26. Januar im Congress Centrum Ulm statt. Beginn ist um 17 Uhr.

 

 

Schirmherr Ulrich Becker

Ulrich Becker

Schirmherr und Chefredakteur der SÜDWEST PRESSE

„Diese Aktion zeigt immer wieder, welche solidarische Kraft in unserer Region steckt: Tausende engagieren sich, damit Menschen am Rande der Gesellschaft ein wenig Hoffnung schöpfen können. Es ist für mich eine Ehre, hier Schirmherr sein zu dürfen.“

 

Gunter Czisch

Schirmherr und Oberbürgermeister der Stadt Ulm

„Ich finde es großartig, wie viele Ulmerinnen und Ulmer jedes Jahr unter dem Motto ULMER HELFT mitmachen, um ihren Mitbürgern tatkräftig zu helfen, wo die Not am größten ist. Hier zeigt sich, was eine Bürgergesellschaft auszeichnet.“